Elektrische Kinderzahnbürste

Eine elektrische Kinderzahnbürste verbessert das Putzergebnis deutlich. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die Zahnbürste gut in die kleinen Kinderhände passt.

Viele Eltern sehen den Vorteil im Putzergebnis. Die Kinder tun sich in der Tat leichter und unter Beaufsichtigung der Eltern, wird zumeist richtig geputzt. Doch der Nachteil ist, dass einige der elektrischen Kinderzahnbürsten nicht gut in der Kinderhand liegen und dies besonders den Putzkomfort stört. Hierauf sollte man beim Kauf achten, die folgenden Geräte sind für Kinder geeignet.


Beliebte Kinderzahnbürsten


Trotzdem macht das Putzen mit den Elektrischen Kinderzahnbürsten den Kindern viel Spaß, vor allem, wenn die Eltern auch mit einer Elektrischen Zahnbürste putzen.
Die Elektrischen Kinderzahnbürsten gibt es in verschiedenen Preisklassen, wobei teuer hier nicht unbedingt besser bedeutet. Häufig liegt der Preis an der Optik.

Die bunten und grellen Farben aller Modelle sollen dafür sorgen, dass die Kinder motiviert ans Putzen herangehen. Klar locken da berühmte Figuren, welche sie aus dem Fernsehen oder Kino kennen, besonders. Und die gehen meistens auch besonders ins Geld.

Wer etwas günstigere, aber dennoch liebevoll gestaltete Elektrische Kinderzahnbürsten erstehen möchte sollte zum Testsieger greifen. Der Oral B von Braun für Kinder. Diese sind günstig und gut.

Sicher ist eines: Wenn die Kinder Spaß an der neuen Zahnbürste haben, werden sie auch gerne Putzen. Besonders für Putzmuffelige Kinder ist dies vielleicht eine gute Alternative. Sofern die Kinder das Zahnreinigen von Hand bereits beherrschen, kann man sie spielerisch an die Elektrische Kinderzahnbürste heranführen. Meist öffnet sich bereits das Kinderherz, und damit auch der Mund, wenn sie beim Aussuchen mit dabei sein dürfen. Der Erfolg wird sich somit einstellen und beim Zahnarzt sichtbar. Bei richtiger Handhabung der Zahnbürste, kann es durchaus zu einem sehr guten Ergebnis kommen. Der Vorteil aller elektrischen Zahnbürsten, ob für Kinder oder Erwachsene besteht ganz klar in der effektiven Putzleistung und der gründlicheren Reinigung als von Hand.

So lange die Kinder, und das ist meistens bis zum Alter von 3 Jahren, noch auf den Zahnbürsten kauen oder auf dem Bürstenkopf beim Putzen saugen und beissen, sollte man die Elektrische Kinderzahnbürste noch nicht benutzen.